Skip to main content

Die richtige Grafikkarte? – Welche Voraussetzungen für einen 144hz Monitor?


Für den Kauf eines optimalen 144hz Monitors sollten zunächst die Voraussetzungen deiner Grafikkarte erfüllt werden. Die Hauptvoraussetzung besteht aus einer Framerate von bis zu 144 fps.

Beim Einsatz eines 4K Monitors wird in den meisten Fällen ein Bildschirm mit 60 Hertz verwendet, welches auch die Auswahl einer Grafikkarte in diesem Kontext einfacher gestalten lässt. Jedoch ist di es durchaus möglich, dass die Rechenleistung als auch die Auflösung eine ähnlich starke Grafikkarte benötigt.

Der Grafikspeicher für beide Varianten eines Gaming Monitors sollten bereits ab 6 GB anfangen, denn weniger wäre nicht empfehlenswert.

So sind im Durchschnitt mindestens 144 Bilder pro Sekunde anzuzeigen, weiterhin sind 6GB Grafikspeicher notwendig. Als gutes Beispiel ist die Grafikkarte GTX 1070 von Nvidia oder höher anzusetzen.

 

 

MSI NVIDIA GTX 1070 Gaming X 8G Grafikkarte (HDMI, DP, DL-DVI-D, 2 Slot Afterburner OC, VR Ready, 4K-optimiert)
  • 8192 MB GDDR5, 8108 MHz, 256 Bit Grafikspeicher; GeForce GTX 1070 GPU mit 16 nm Technologie
  • Military Class Komponenten für 100% Stabilität; Twin Frozr VI mit 10 cm Torx2-Lüfter und Zero Frozr-Technologie